Datenschutzinformationen

Wir freuen uns sehr, dass Sie zu unserer Website gefunden haben. Datenschutz und die Sicherheit der Daten der Nutzer dieser Website haben bei uns eine besonders hohe Priorit├Ąt. Wir beachten alle datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Auf dieser Seite erl├Ąutern wir Ihnen, welche Infos und personenbezogene Daten wir w├Ąhrend des Besuchs und Ihrer Nutzung dieses Internetangebots (Website) von uns verarbeitet werden.

I. Wer ist verantwortlich f├╝r die Datenverarbeitung?
Datenschutzrechtlich verantwortlich f├╝r die Verarbeitung personenbezogener Daten und Diensteanbieter im Sinne des TMG ist der u.g. Anbieter:

BBS Technik GmbH, Mirandolaweg 6, 73760 Ostfildern
Tel. +49 (0) 711-51860336, Fax: +49 (0) 711 51860337
E-Mail: datenschutz@bbs-technik-gmbh.de
Internet: www.bbs-technik-gmbh.de

Soweit in dieser Datenschutzinformation von ÔÇ×wirÔÇť oder ÔÇ×unsÔÇť die Rede ist, bezieht sich dies jeweils auf die vorgenannte Gesellschaft.

Unser Datenschutzbeauftragter ist ├╝ber die vorgenannten Kontaktwege sowie unter datenschutz@bbs-technik-gmbh.de erreichbar.

II. Welche Grunds├Ątze beachten wir?

Unter Beachtung aller datenschutzrechtlichen Vorschriften verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn uns eine gesetzliche Vorschrift dies erlaubt oder wenn Sie Ihre Einwilligung erkl├Ąrt haben. Dies gilt ebenso bei der Verarbeitung personenbezogener Daten zu Werbe- und Marketingzwecken.

Auf dieser Webseite k├Ânnen wir auch Informationen erfassen, die uns f├╝r sich genommen keine direkten R├╝ckschl├╝sse auf Ihre Person erlauben. In bestimmten F├Ąllen ÔÇô insbesondere bei Kombination mit anderen Daten ÔÇô k├Ânnen diese Informationen gleichwohl als ÔÇ×personenbezogene DatenÔÇť im datenschutzrechtlichen Sinne gelten. Ferner k├Ânnen wir auf dieser Website auch solche Informationen erfassen, aufgrund derer wir Sie weder unmittelbar noch mittelbar identifizieren k├Ânnen; dies ist z.B. bei zusammengefassten Informationen ├╝ber alle Nutzer dieser Website der Fall.

III. Welche Daten verarbeiten wir?

Sie k├Ânnen auf unsere Webseite zugreifen, ohne direkt personenbezogene Daten (wie etwa Ihren Namen, Ihre Postanschrift oder Ihre E-Mail-Adresse) anzugeben. Auch in diesem Fall m├╝ssen wir bestimmte Informationen erheben und speichern, um Ihnen den Zugriff auf unsere Website zu erm├Âglichen. Dar├╝ber hinaus setzen wir auf dieser Website bestimmte Analyseverfahren ein und haben Funktionalit├Ąten (ÔÇ×Social PluginsÔÇť) von Facebook integriert.

1. Logfiles:

Wenn Sie diese Webseite besuchen, speichert unser Webserver automatisch den Domain-Namen bzw. die IP-Adresse des anfragenden Rechners (in der Regel Ihres Internet-Zugangsanbieters) einschlie├člich des Datums, der Uhrzeit und der Dauer Ihres Besuches, die Unterseiten/URLs, die Sie besuchen sowie Informationen ├╝ber die/den von Ihnen zur Ansicht unserer Seiten eingesetzte/-n Anwendungen und Endger├Ąte.

2. Cookies:

Um unser Angebot so benutzerfreundlich wie m├Âglich zu gestalten, verwenden wir ÔÇô wie viele namhafte Unternehmen ÔÇô sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die in dem von Ihnen verwendeten Internetbrowser gespeichert werden. Diese Dateien helfen uns dabei, bestimmte Pr├Ąferenzen unserer Besucher beim Surfen zu erkennen und unsere Seite entsprechend zu gestalten. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gel├Âscht. Wir setzen aber auch permanente Cookies ein. Diese dienen dazu, die Benutzerf├╝hrung zu verbessern. Unsere Cookies erheben keine personenbezogenen Daten und sind nicht dazu geeignet, Sie auf Webseiten Dritter zu identifizieren. Sie k├Ânnen Ihren Browser so einstellen, dass er Sie ├╝ber die Platzierung von Cookies informiert. Auf diese Weise wird der Gebrauch von Cookies f├╝r Sie transparent. Sie k├Ânnen auch ├╝ber Ihre Browsereinstellungen die Annahme von Cookies prinzipiell verweigern. Allerdings kann dies unter Umst├Ąnden dazu f├╝hren, dass sie nicht s├Ąmtliche Funktionen der Webseite nutzen k├Ânnen.

3. Webseitenanalyse ├╝ber Google Analytics:

Wir setzen auf unserer Webseite zudem Google Analytics ein, einen Webanalysedienst des folgenden Anbieters:

Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (ÔÇ×GoogleÔÇť)

Der Einsatz geschieht, um unsere Website kontinuierlich zu verbessern. Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, und die Analyse der Benutzung der Website erm├Âglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen ├╝ber Benutzung dieser Website durch Sie werden in der Regel an einen Server von Google in Europa (bzw. in einem Mitgliedstaat des Abkommens des Europ├Ąischen Wirtschaftsraums) zur Anonymisierung der IP-Adresse gesendet, so dass eine Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen ist. Erst nach der Anonymisierung der IP-Adresse wird die gek├╝rzte IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ├╝bermittelt und dort gespeichert. Nur in Ausnahmef├Ąllen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gek├╝rzt. Auf dieser Webseite wird Google Analytics mit einer Erweiterung zur anonymisierten Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) eingesetzt. In unserem Auftrag wird Google die gesammelten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports ├╝ber die Webseitenaktivit├Ąten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung verbundene Dienstleistungen gegen├╝ber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser ├╝bermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef├╝hrt. Sie k├Ânnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s├Ąmtliche Funktionen dieser Website vollumf├Ąnglich werden nutzen k├Ânnen. Sie k├Ânnen dar├╝ber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (einschlie├člich Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verf├╝gbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zuk├╝nftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google Analytics finden Sie hier [http://www.google.com/analytics/terms/de.html] und hier [http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html].

4. Facebook Social Plugin:

Wir haben auf unserer Webseite eine Schaltfl├Ąche des sozialen Netzwerks Facebook (www.facebook.com) des folgenden Anbieters integriert:
Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA

Die Facebook-Buttons erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem ÔÇ×Like-ButtonÔÇť(ÔÇ×Gef├Ąllt mirÔÇť).

Um eine automatische ├ťbermittlung von Informationen an Facebook bereits beim Aufruf unserer Webseite zu verhindern, haben wir die sogenannte ÔÇ×Zwei-Klick-L├ÂsungÔÇť umgesetzt:
Neben der Schaltfl├Ąche von Facebook findet sich eine weitere Fl├Ąche, die aussieht wie ein Schalter. Erst wenn Sie diesen Schalter bet├Ątigen und danach nochmals auf die Schaltfl├Ąche von Facebook klicken, werden Informationen (wie etwa die Adresse unserer Webseite und Ihre Nutzerkennung) an Facebook ├╝bermittelt.

Auch in diesem Fall haben wir als Betreiber dieser Webseite keine Kenntnis vom Inhalt der ├╝bermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook. Wir erfahren nicht, wann Sie welchen Button angeklickt haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Facebook finden Sie in der Datenschutzerkl├Ąrung von Facebook [ http://de-de.facebook.com/policy.php# ].

5. Newsletter-Registrierung:

Sofern innerhalb dieser Website ein Newsletter angeboten wird uns Sie den von uns angebotenen Newsletter erhalten m├Âchten, ben├Âtigen wir von Ihnen eine g├╝ltige E-Mail-Adresse. Um pr├╝fen zu k├Ânnen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist, versenden wir nach dem ersten Registrierungsschritt eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse. Erst nach Best├Ątigung der Newsletter-Registrierung wir die angegebene E-Mail-Adresse in unseren Verteiler auf. ├ťber die E-Mail-Adresse und die Angaben zur Best├Ątigung der Registrierung hinaus erheben wir keine weiteren Daten. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters k├Ânnen Sie jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft widerrufen.

IV. F├╝r welche Zwecke und auf welchen Rechtsgrundlagen verarbeiten wir Ihre Daten?

Die Verarbeitung der in den Logfiles ggf. enthaltenen personenbezogenen Daten erfolgt, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erm├Âglichen; dies erfolgt auf Grundlage von ┬ž 15 Abs. 1 TMG.

Die Verarbeitung der ├╝ber Cookies (einschlie├člich der Webanalysedienste etracker und Google Analytics) erhobenen Daten und der pseudonymen Nutzungsprofile erfolgt f├╝r Zwecke der Werbung, Marktforschung und der bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseite auf Grundlage von ┬ž 15 Abs. 3 TMG.

Die Verarbeitung der Newsletter-Daten, sofern ein Newsletter von uns angeboten und von IHnen genutzt wird, erfolgt f├╝r Zwecke der Registrierung f├╝r den Newsletter und dessen Versand im Rahmen Ihrer Einwilligung auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 c) DSGVO. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre uns gegen├╝ber erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft widerrufen k├Ânnen, z.B. durch Klick auf den entsprechenden Link in jedem unserer Newsletter oder durch eine Mitteilung per Post, Fax oder E-Mail ├╝ber einen der auf der ersten Seite dieser Datenschutzinformation genannten Kontaktwege.

Soweit Sie eine Bestellung ├╝ber unsere Webseite aufgeben oder sich auf unserer Webseite als Nutzer bzw. f├╝r ein Kundenkonto registrieren, verarbeiten wir die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten zur Durchf├╝hrung der mit Ihnen abgeschlossenen Vertr├Ąge auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 b) DSGVO und ┬ž 26 Abs. 1 BDSG. Wir k├Ânnen die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Webseite auch zur Erf├╝llung von rechtlichen Verpflichtungen verarbeiten, denen wir unterliegen; dies erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 c) DSGVO. Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre Daten ├╝ber vorgenannten Zwecke hinaus auch zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der Interessen von Dritten; dies erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 f) DSGVO. Zu unseren berechtigten Interessen geh├Âren die Geltendmachung rechtlicher Anspr├╝che und die Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten; die Verhinderung und Aufkl├Ąrung von Straftaten; die Steuerung und Weiterentwicklung unserer Gesch├Ąftst├Ątigkeit einschlie├člich der Risikosteuerung sowie weiter Bauspezifische Regelwerke.

├ťber unsere Website bieten wir die Kontaktaufnahme zu uns an. Dies dient dazu, bequem auch au├čerhalb unserer Erreichbarkeitszeiten Kontakt mit uns aufzunehmen um n├Ąhere Infos zu unseren Dienstleistungen zu erhalten, wie etwa ein individuelles Angebot nach Wunsch auf Grundlage Ihrer Anfrage, zur Vereinbarung eines Beratungsgespr├Ąchs oder Termine sowie zu weiteren ├ťbermittlung von Infos. Die Nutzung dieser Kontaktformulare erfolgt auf freiwilliger Basis und die Nutzung der Website ist auch ohne Kontaktaufnahme m├Âglich. Bei Kontaktaufnahme ├╝ber eines dieser Kontaktformulare, die als ÔÇ×KontaktformularÔÇť, ÔÇ×Online-AnfrageÔÇť, ÔÇ×R├╝ckruf-ServiceÔÇť oder ÔÇ×AnfrageÔÇť gekennzeichnet sind, werden ausschlie├člich die von Ihnen eingegebenn Daten und die IP-Adresse gesichert an uns ├╝bertragen. Die ├ťbertragung dieser Daten erfolgt ausschlie├člich zur Kontaktaufnahme und damit verbundenen Angebotserstellung, Kostenvoranschlag oder tel. Kontaktaufnahme. Die Daten aus dem Kontaktformular werden anschlie├čend innerhalb der rechtlich vorgegebenen Frist vernichtet.

V. Bin ich verpflichtet, Daten bereitzustellen?

Die f├╝r die Registrierung f├╝r unseren Newsletter, die Durchf├╝hrung von Kundeninformationen erforderlichen Angaben sind im entsprechenden Bereich der Webseite (z.B. einem Online-Formular) als Pflichtangaben gekennzeichnet; ohne die Bereitstellung von Pflichtangaben k├Ânnen wir Ihnen die Nutzung der jeweiligen Funktionalit├Ąt nicht erm├Âglichen.

Wenn wir dar├╝ber hinaus personenbezogene Daten bei Ihnen erheben, teilen wir Ihnen bei der Erhebung mit, ob die Bereitstellung dieser Informationen gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder f├╝r den Abschluss eines Vertrages erforderlich ist. Dabei kennzeichnen wir in der Regel diejenigen Informationen, deren Bereitstellung freiwillig erfolgt und nicht auf einer der vorgenannten Verpflichtungen beruht oder nicht zum Abschluss eines Vertrages erforderlich ist.

VI. Wer erh├Ąlt meine Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden grunds├Ątzlich innerhalb unseres Unternehmensgruppe verarbeitet. Abh├Ąngig von der Art der personenbezogenen Daten haben nur bestimmte Abteilungen / Organisationseinheiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Hierzu geh├Âren insbesondere die mit der Bereitstellung unserer digitalen Angebote (z.B. Webseiten) befassten Fachabteilungen und unsere IT-Abteilung. Durch ein Rollen- und Berechtigungskonzept ist der Zugriff innerhalb unseres Unternehmens auf diejenigen Funktionen und denjenigen Umfang beschr├Ąnkt, der f├╝r den jeweiligen Zweck der Verarbeitung erforderlich ist.

Wir k├Ânnen Ihre personenbezogenen Daten im rechtlich zul├Ąssigen Umfang auch an Dritte au├čerhalb unseres Unternehmens ├╝bermitteln. Zu diesen externen Empf├Ąngern k├Ânnen insbesondere verbundene Unternehmen innerhalb der Firmengruppe z├Ąhlen, an die wir personenbezogene Daten f├╝r ÔÇ×f├╝r interne VerwaltungszweckeÔÇť ├╝bermitteln;
die von uns eingeschalteten Dienstleister, die f├╝r uns auf gesonderter vertraglicher Grundlage Leistungen erbringen, die auch die Verarbeitung personenbezogener Daten umfassen k├Ânnen, sowie die mit unserer Zustimmung eingeschalteten Subunternehmer unserer Dienstleister; nicht-├Âffentliche und ├Âffentliche Stellen, soweit wir aufgrund von rechtlichen Verpflichtungen zur ├ťbermittlung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet sind, Sollten Sie bei uns Kunde sein so werden unter Umst├Ąnden, zur Abwicklung des Auftrages, Daten an Banken, Wirtschaftspr├╝fer, Steuerberater oder Subunternehmen au├čerhalb des Unternehmens in Betracht kommen.

VII. Wird eine automatisierte Entscheidungsfindung eingesetzt?

Im Zusammenhang mit dem Betrieb unserer Dienste nutzen wir grunds├Ątzlich keine automatisierte Entscheidungsfindung (einschlie├člich Profiling) im Sinne von Art. 22 DSGVO. Sofern wir derartige Verfahren in Einzelf├Ąllen einsetzen, werden wir Sie hier├╝ber im rechtlich vorgesehenen Umfang gesondert informieren.

VII. Werden Daten in L├Ąnder au├čerhalb der EU / des EWR ├╝bermittelt?

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt grunds├Ątzlich innerhalb der EU bzw. des Europ├Ąischen Wirtschaftsraums.

Lediglich im Zusammenhang mit der Einschaltung von Dienstleistern zur Erbringung von Webanalysediensten kann es zu einer ├ťbermittlung von Informationen an Empf├Ąnger in sog. ÔÇ×Drittl├ĄndernÔÇť kommen. ÔÇ×Drittl├ĄnderÔÇť sind L├Ąnder au├čerhalb der Europ├Ąischen Union oder des Abkommens ├╝ber den Europ├Ąischen Wirtschaftsraum, in denen ohne weiteres nicht von einem Datenschutzniveau ausgegangen werden kann, das dem in der Europ├Ąischen Union vergleichbar ist.

Sofern die ├╝bermittelten Informationen auch personenbezogene Daten umfassen, stellen wir vor einer solchen ├ťbermittlung sicher, dass in dem jeweiligen Drittland oder bei dem Empf├Ąnger in dem Drittland das erforderliche angemessene Datenschutzniveau gew├Ąhrleistet ist. Dies kann sich insbesondere aus einem sog. ÔÇ×AngemessenheitsbeschlussÔÇť der Europ├Ąischen Kommission ergeben, mit der ein angemessenes Datenschutzniveau f├╝r ein bestimmtes Drittland insgesamt festgestellt wird. Alternativ k├Ânnen wir die Daten├╝bermittlung auch auf die mit einem Empf├Ąnger vereinbarten sog. ÔÇ×EU StandardvertragsklauselnÔÇť oder ÔÇô im Falle von Empf├Ąngern in den USA ÔÇô auf die Einhaltung der Prinzipien des sog. ÔÇ×EU-US Privacy ShieldÔÇť st├╝tzen. Weitere Informationen zu den geeigneten und angemessenen Garantien zur Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verf├╝gung; die Kontaktdaten finden Sie am Anfang dieser Datenschutzinformation. Informationen zu den Teilnehmern des EU-US Privacy Shield finden Sie zudem hier www.privacyshield.gov/list.

IX. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grunds├Ątzlich, solange wir an dieser Speicherung ein berechtigtes Interesse haben und Ihre Interessen an der Nichtfortf├╝hrung der Speicherung nicht ├╝berwiegen.

Auch ohne ein berechtigtes Interesse k├Ânnen wir die Daten weiterhin speichern, wenn wir hierzu gesetzlich (etwa zur Erf├╝llung von Aufbewahrungspflichten) verpflichtet sind. Wir l├Âschen Ihre personenbezogenen Daten auch ohne Ihr Zutun, sobald deren Kenntnis zur Erf├╝llung des Zweckes der Verarbeitung nicht mehr notwendig ist oder die Speicherung sonst rechtlich unzul├Ąssig ist.

In der Regel werden

  • die Logdaten innerhalb von sieben Tagen gel├Âscht, sofern eine weitere Speicherung nicht f├╝r gesetzlich vorgesehene Zwecke wie etwa die Aufdeckung von Missbrauch und die Erkennung und Beseitigung technischer St├Ârungen erforderlich ist;
  • die im Zusammenhang mit einer Bestellung verarbeiteten Daten sp├Ątestens nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gel├Âscht; und
  • die im Zusammenhang mit einer Registrierung als Nutzer oder einem Kundenkonto verarbeiteten Daten nach Beendigung der Registrierung oder mit dem L├Âschen des Kundenkontos gel├Âscht.

Diejenigen personenbezogenen Daten, die wir zur Erf├╝llung von Aufbewahrungspflichten speichern m├╝ssen, werden bis zum Ende der jeweiligen Aufbewahrungspflicht gespeichert. Soweit wir personenbezogene Daten ausschlie├člich zur Erf├╝llung von Aufbewahrungspflichten speichern, werden diese in der Regel gesperrt, so dass nur dann darauf zugegriffen werden kann, wenn die im Hinblick auf den Zweck der Aufbewahrungspflicht erforderlich ist.

Welche Rechte habe ich?

Sie haben als betroffene Person das Recht

  • auf Auskunft zu den ├╝ber Sie gespeicherten personenbezogenen Daten, Art. 15 DSGVO;
  • auf Berichtigung unrichtiger oder unvollst├Ąndiger Daten, Art. 16 DSGVO;
  • auf L├Âschung personenbezogener Daten, Art. 17 DSGVO;
  • auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO;
  • auf Daten├╝bertragbarkeit, Art. 20 DSGVO, und
  • auf Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, Art. 21 DSGVO.

Zur Aus├╝bung dieser Rechte k├Ânnen Sie sich jederzeit ÔÇô z.B. ├╝ber einen der am Anfang dieser Datenschutzinformation angegebenen Kontaktwege ÔÇô an uns wenden.

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten k├Ânnen Sie auch an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Sie sind zudem berechtigt, eine Beschwerde bei einer zust├Ąndigen Aufsichtsbeh├Ârde f├╝r den Datenschutz einzulegen, Art. 77 DSGVO.